Mittwoch, 14. Dezember 2011

Ausblick: Wasserfall-Diagramme in hyScore

Wasserfall-Diagramme sind eine besondere Art von Balkendiagrammen. Sie zeigen, wie ein Anfangswert durch eine Reihe von weiteren Werten erhöht oder verringert wird. Wasserfall-Diagramme eignen sich deshalb ideal dazu, um die Aufteilung einer Größe in die zugehörigen einzelnen Kompenenten darzustellen, z.B. um einen Kostenblock in die zugehörigen Einzelkosten aufzuteilen.

Wasserfall-Diagramm: Kostenverteilung
Die entstehende Grafik ist wesentlich aussagekräftiger als ein entsprechendes Tortendiagramm:

Torten-Diagramm: Kostenverteilung
Ich freue mich deshalb sehr, dass wir mit dem nächsten Update einen neuen Bericht für hyScore anbieten können, mit dem es möglich ist, aus den Werten mehrerer Kennzahlen ein Wasserfalldiagramm zu erstellen.

Wahlweise ist auch eine alternative Darstellung als Tortendiagramm möglich.

Das Diagramm wird mithilfe der Charting Engine von ColdFusion als PNG-Grafik erstellt und kann somit auch direkt mit der rechten Maustaste heruntergeladen oder kopiert werden.

Das nächste Update 4.9.5 erscheint im Februar 2012.

Mittwoch, 23. November 2011

Zukunftssichere Mobile Anwendungen – ohne Flash

Die offizielle Verlautbarung steht zwar noch aus, aber für ZDnet, Macworld und andere Online Medien ist es kein Geheimnis mehr: Adobe wird wohl die Weiterentwicklung des Flash-PlugIns für mobile Endgeräte einstellen! Auch die Weiterentwicklung von Flex, dem Entwicklungsframework für Flash-Anwendungen, soll dem Community Projekt Open Spoon Foundation übertragen werden. Statt auf Flash wird Adobe bei der Entwicklung von  Internetanwendungen in Zukunft verstärkt auf HTML5, WebKit und jQuery setzen. Was man damit bereits jetzt alles machen lann, zeigt Adobe auf der Demo-Website “http://beta.theexpressiveweb.com/” .

Dies bestätigt um so mehr unsere Entscheidung, den neuen Smartphone Client für hyScore ganz ohne Flash auf der Basis von HTML5 und jQuery zu realisieren. Der neue Smartphone-Client ist dadurch auf allen Android-Geräten, iPhones und Blackberrys lauffähig. Auch innerhalb von hyScore werden die Flash-Anwendungen mittelfristig durch Javaskript-basierte Anwendungen oder Java abgelöst.

Montag, 14. November 2011

Studie zeigt: BSC gehört zu den Top10 Management Tools

Seit 1993 befragt Bain & Company regelmäßig Unternehmenslenker zu ihren beliebtesten und meistgenutzten Management Tools. Waren 2009 noch kosten­senkungs­instrumente wie Downsizing oder Outsourcing wichtig, um sinkende Umsätze abzufangen, nennen heute zwei Drittel der befragten Manager Umsatzwachstum als höchste Priorität für die nächsten drei Jahre.

Unabhängig vom Wirtschaftklima gehört die Balanced Scorecard zusammen mit Benchmarking, Strategic Planning und Mission and Vision Statements seit Jahren zu den wichtigsten Steuerungs- und Managementwerkzeugen und rangierte auch 2011 wieder unter den Top 10.

Die Ergebnisse der Befragung stehen auf der Homepage von bain & company kostenlos zum Download bereit:

http://www.bain.com/publications/articles/management-tools-2011-executives-guide.aspx

(Nennung des Links mit freundlicher Genehmigung von BAIN & COMPANY)

Freitag, 11. November 2011

Neue Screenshots vom Smartphone Client

Die neue Smartphone-Anwendung ist selbstverständlich für die Bedienung via Touch-Screen optimiert. Das zeigt sich sogar bei der Auswahl von Datums- und Zeitangaben:


Donnerstag, 10. November 2011

Neue Importschnittstelle via Webservice

In Kürze stellen wir eine neue Importschnittstelle für die Übernahme von Kennzahlwerten aus Vorsystemen via Webservices zur Verfügung. Die neue Schnittstelle wird in das bereits bestehende Importprogramm integriert und kann Istwerte und Sollwerte importieren.

Die neue Schnittstelle wird für hyScore Hostingkunden ab Mitte November zur Verfügung gestellt. Kaufkunden mit Wartungsvertrag erhalten die Webservice-Schnittstelle automatisch mit dem nächsten Update (Version 4.9.5).

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Webservice-Schnittstelle stellen wir als Datenblatt zum Download bereit:
kundeninfo_20111110_webservice.pdf

Montag, 7. November 2011

Erste Screenshots vom neuen Smartphone-Client

Hier sind sie: Die ersten Schnappschüsse vom neuen Smartphone-Client für hyScore:



Mittwoch, 2. November 2011

hyScore-Login im Kundendesign

Im Enterprise-Tarif des ASP-Hosting und in der Custom-Lizenz der Kaufversion bieten wir jetzt die Möglichkeit, den Login-Bildschirm von hyScore individuell im Design des Kunden zu gestalten.
Detailinformationen hierzu finden Sie in unserem neuen Datenblatt im Downloadbereich auf der hyperspace-Website:
www.hyperspace.de/downloads/datenblatt_loginschirm_kundenspez.pdf

Montag, 24. Oktober 2011

Neue Doku: Benachrichtigungsfunktionen in hyScore

hyScore versendet automatisch und zeitgesteuert Nachrichten per Email, um z.B. Projektverantwortliche darüber zu informieren, daß ein Projekt beendet werden muss oder den Erfasser einer Kennzahl an die Erfassung zu erinnern. Die Benachrichtigung erfolgt dabei immer nachträglich, sobald der geplante Termin verstrichen ist. Der Zeitpunkt der Benachrichtigung wird über den Zeitplaner in hyScore festgelegt, die Benachrichtigungen können täglich, wöchentlich oder monatlich erstellt werden.

Das neue Datenblatt enthält eine vollständige Übersicht aller Ereignisse, die eine automatische Benachrichtigung in hyScore auslösen.

Das Datenblatt steht unter der folgenden Adresse zum Download bereit:
http://www.hyperspace.de/downloads/benachrichtigungsfunktionen.pdf

Montag, 17. Oktober 2011

Lösung für Sonderzeichenprobleme bei Webformularen

hyScore verfügt über eine frei definierbare Formularschnittstelle für die Übermittlung von Leads. Registrierungen auf der eigenen Homepage können auf diese Weise direkt als neuer Lead in das CRM-System von hyScore übernommen werden.

Manchmal kam es dabei jedoch zu Problemen bei der Übermittlung von Sonderzeichen: Einige (aber nicht alle) Sonderzeichen wurden manchmal nur als Fragezeichen oder als nicht interpretierbares Zeichen übermittelt.

Dieses Problem ist inzwischen gelöst: Damit die Umlaute korrekt verarbeitet werden, muss in den Webformularen die Kodierung „utf-8″ oder „utf-16“ vorgegeben sein. Im Quelltext wird dies mit Hilfe des Meta-Tag „Content-Type“ realisiert.

Beispiel:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC “-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN”> <html> <head> <meta http-equiv=”Content-Type” content=”text/html; charset=utf-16″> … </head>

Freitag, 4. März 2011

Adobe übernimmt die Erfinder von PhoneGap

Adobe Systems hat im Rahmen der MAX 2011 eine Vereinbarung zur Übernahme von Nitobi Software bekanntgegeben, dem Erfinder von PhoneGap und PhoneGap Build.

PhoneGap ist eine beliebte Open Source-Technologie zur einfachen Entwicklung mobiler Cross-Plattform Apps auf Basis von HTML5 und JavaScript und wird u.a. auch von hyperspace für die Entwicklung der neuen mobilen Client-Anwendungen eingesetzt. Das PhoneGap Open Source Framework wurde bereits mehr als 600.000 Mal heruntergeladen und zur Erstellung vieler Tausend Applikationen genutzt, die in mobilen App Stores für Geräte auf Basis von iOS, BlackBerry und anderen Betriebssystemen erhältlich sind. Praktisch ist außerdem, daß jQuery und PhoneGap ebenso wie Adobe AIR und Flash bereits in Adobe-Entwicklungstool Dreamweaver CS5.5 integriert sind. Die Entwicklung mobiler Anwendungen wird dadurch noch weiter vereinfacht.

Trotz der Übernahme bleibt PhoneGap weiterhin Open Source, der PhoneGap Code wurde bereits an die Apache Software Foundation übergeben. Von der breiten Unterstützung und Weiterentwicklung von PhoneGap durch die OpenSource Community werden auch die hyperspace Kunden in Zukunft Ihren Nutzen ziehen.