Freitag, 25. Januar 2013

Dokumente sichern und exportieren

In hyScore 2012 ist es möglich, eine komplette Dokumentenstruktur mit allen enthaltenen Beiträgen und Dokumenten zu sichern und zu exportieren.



Damit ist es beispielsweise möglich, den Zustand des Management-Handbuches zu einem bestimmten Zeitpunkt zu dokumentieren und zu sichern (so genannten Snapshot-Backup) oder anderen Personen einen Zugriff auf die in hyScore enthaltenen Dokumente zu geben, ohne dass diese in hyScore eingeloggt sein müssen. Ein komplettes Managementhandbuch kann auf diese Weise exportiert, auf Datenträger gespeichert und dann via Webbrowser betrachtet werden.

Die Dokumentenstruktur wird als ZIP-Archiv erstellt, das entpackte Archiv ermöglicht einen direkten Zugriff auf die Dokumente via Webbrowser, die Ordnerstruktur bleibt dabei erhalten.


Um die Datenintegrität sicherzustellen, werden beim Export Prüfsummen für alle exportierten Dateien erstellt und in einer PDF-Datei protokolliert.

Die neue Funktion ist Bestandteil des Moduls Wissensmanagement / Dokumentenmanagement.

Samstag, 19. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 6

In hyScore 2012 kommt eine neue Charting Engine zum Einsatz. Die Charts werden jetzt nicht mehr serverseitig als Grafiken erzeugt, sondern mit Hilfe von Javascript direkt im Webbrowser des Anwenders. Die Charts werden dadurch interaktiver als bisher, durch Anklicken in der Legende lassen sich beispielsweise alle Datenreihen gezielt ein- und ausblenden.

Beim Kennzahlstatus haben wir zudem das Layout überarbeitet, um das Scrollen des Bildschirms zu optimieren.


 (Beispieldaten aus dem hyScore Demo-System)

Montag, 14. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 5

Wir haben die Cockpit-Darstellung der Scorecard-Ansichten komplett neu gestaltet und den Informationsgehalt drastisch erhöht. Für jede Perspektive wird Status, Zielerreichung der Perspektive sowie Status und Zielerreichung aller Kennzahlen übersichtlich als Grafik dargestellt. Die Balkenfarbe der jeweiligen Kennzahl entspricht der zugehörigen Statusfarbe.

Die Zuordnung zu den einzelnen Zielen wird durch farbig abgesetzte Bereiche in der Grafik dargestellt.


Fährt man mit der Maus über einen Balken, werden Name der Kennzahl und die Zielerreichung in einem Infofenster angezeigt.Durch Anklicken eines Balkens werden die Details und Statusinformationen der zugehörigen Kennzahl als neue Seite angezeigt.

Die Charts für die Kennzahlen jeder Perspektive lassen sich einzeln drucken, aber auch das gesamte Cockpit kann direkt gedruckt werden.

Montag, 7. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 4

Auch den Arbeitsbereich auf der persönlichen Startseite haben wir neu gestaltet und alle Anwendungen mit zeitgemäßen Icons ausgestattet:


Samstag, 5. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 3

Neue Bearbeitungsliste




Die neue Bearbeitungsliste ist vor allem bei vielen Filtern und zusätzlichen Kriterien übersichtlicher als bisher und wird auch etwas schneller geladen.

Freitag, 4. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 2

Die Persönliche Startseite

Die neu gestaltete Startseite von hyScore sieht nicht nur schön aus, sondern wird auch schneller geladen als bisher und ist vor allem viel einfacher zu administrieren: Alle Snaplets können ganz einfach per Drag und Drop positioniert werden, die Höhe jedes Snaplets ist individuell einstellbar.


Donnerstag, 3. Januar 2013

Neues Design für hyScore 2012 – Teil 1

Kundenspezifischer Login-Bildschirm

Für hyScore 2012 haben wir die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet und modernisiert. Das wird sofort beim Anblick des neuen Login-Bildschirms sichtbar:


Kaufkunden und Hosting-Kunden mit einer eigenen URL können den Login-Bildschirm jetzt innerhalb vorgegebener Parameter individuell gestalten.

Nähere Infos dazu haben wir in einem technischen Datenblatt zusammengestellt:

datenblatt_loginschirm_kundenspez_2012.pdf