Freitag, 7. Februar 2014

Kleines Update: hyScore 2013.06

Am 10.02.2014 stellen wir das Minor Update 2013.06 zum Download bereit. Es enthält zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen, z.B.:
  • Neue Anwendung: Linkobjekt (Im Dokumentenmanagement enthalten)
  • Schnellere Verarbeitung der Audit-Maßnahmen
  • Dokumentenordner können jetzt im Intranet publiziert werden
  • Neue Felder bei Projektaktionen für Integration in Qualitätsmanagementsysteme
  • Neues Navigationsmenü in den Websites
Eine ausführliche Beschreibung aller Änderungen und neuen Funktionen finden Sie in unserem PDF “Was ist neu in hyScore 2013.06” .

Problem mit Java-Auswahlliste

Nachtrag, August 2014: Inzwischen wurde das Java-Steuerungselement durch eine HTML-Version ersetzt. Damit werden in unserer Software keine Java-Steuerungselemente mehr verwendet.


In hyScore verwenden wir zum Bearbeiten der Auswahllisten ein Java-Steuerungelement namens “cfgrid”, das es ermöglicht, die Auswahlliste als Tabelle zu bearbeiten:

Java Steuerungselement für Auswahllisten in hyScore

Oracle hat Mitte Januar in der aktuellen Version 7.51 des Java-Plugins seine Sicherheitsanforderungen geändert. Als Folge davon erscheint jetzt eine Fehlermeldung anstelle der Auswahlliste:

Java Fehlermeldung statt Auswahlliste

Wenn man die Fehlermeldung anklickt, wird eine Sicherheitswarnung angezeigt.

Lösung
Damit das Java Steuerungselement wieder ausgeführt werden kann, ist es notwendig, bei dem Java-Client auf Ihrem Computer für die Webadresse des hyScore Systems eine Ausnahme hinzuzufügen:

1. Rufen Sie in der Windows Systemsteuerung die Java-Anwendung auf (Java Control Panel), sie finden diese Anwendung in der Kategorie “Programme”.

2. Wechseln Sie dort zur Registerkarte “Sicherheit” und klicken Sie “Siteliste bearbeiten”

Java-Console: Siteliste bearbeiten


3. Darauf hin wird die “Liste der ausgenommen Websites” angezeigt:

Liste der ausgenommenen Websites

4. Klicken Sie [Hinzufügen], um eine neue Websiteadresse einzugeben:

Ausgenommene Site hinzufügen
Geben Sie die Adresse der hyScore-Website in das neue Eingabefeld ein, z.B. https://asp.hyperspace.de

5. Klicken Sie anschließend [OK], um die Änderungen zu speichern. Sie können die Java-Verwaltungsanwendung danach schließen.

Jetzt sollte in hyScore wieder das Java-Steuerungselement für die Auswahlliste angezeigt werden. Eventuell müssen Sie diese Seite erneut laden.

Die Auswahlliste ist übrigens das einzige Java-Steuerungselement in hyScore. Das Java-Steuerungselement wird von Adobe als Teil des ColdFusion Applikationsservers zur Verfügung gestellt. Wir arbeiten bereits daran, es durch eine Eigenentwicklung zu ersetzen, die nicht mehr auf Java angewiesen ist.