Mittwoch, 26. November 2014

Version 2014 steht zum Download bereit

Nachdem Online Kunden das Update schon im September erhalten haben, steht seit heute die hyperspace Version 2014 mit Patchlevel 10 auch für Kaufkunden mit Wartungsvertrag zum Download bereit. Die entsprechenden Email-Benachrichtigungen haben wir heute morgen verschickt.

Die neue Version bietet zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen, hier das Wichtigste im Überblick:
  • Im Auditmodul haben wir die Benutzeroberfläche für die Auditdefinition neu gestaltet. QR-Code-Feedback kann jetzt parallel zur normalen Auditerfassung genutzt werden und wird genau so ausgewertet wie ein normales Audit. Zusätzlich kann ein neutrales Webformular für die Auditerfassung ohne vorheriges Login eingesetzt werden, z.B. für Zufriedenheitsbefragungen.
  • Bei den Extranet-Websites können Sie jetzt Scorecards und CRM-Adressen veröffentlichen. Außerdem haben wir die Suchfunktion verbessert, so dass jetzt auf der Website auch in den Dokumenten ordnerübergreifend gesucht werden kann.
  • Bei Kennzahlen entfallen die Reifephasen und die Trendpfeile werden nur noch gegenüber dem vorherigen Wert dargestellt.
  • Für Beiträge kann man jetzt Kopfzeilen und Fusszeilen einrichten, die auch Variablen enthalten können. 
  • Für Beiträge und Dokumente kann jetzt ein Freigabeworkflow genutzt werden.
  • Wir haben das Forum wesentlich verbessert.
  • Wir haben  die Usertypen vereinfacht.
 Eine ausführliche Beschreibung aller Änderungen und neuen Funktionen finden Sie in unserem PDF "Was ist neu in Version 2014".


Freitag, 7. November 2014

Innovationstage in der hyperspace Entwicklung

Im letzten Team-Meeting haben wir beschlossen, bei hyperspace einen regelmäßigen "Innovationstag" einzuführen. Einmal monatlich an einem Freitag sollen alle Mitarbeiter, insbesondere die Entwickler, den ganzen Tag nutzen, um kreativ zu sein und neue Ideen auszuprobieren. Ohne Meetings, Tickets, E-Mails, Anrufe oder Termine.

Wir erhoffen uns daraus viele interessante neue Ideen für die Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen.

Der erste Innovationstag ist Freitag, der 21.November. An diesem Tag ist deshalb nur der Notdienst besetzt.

Was bedeutet dies für unsere Kunden? Um den kreativen Freiraum für die Mitarbeiter zu schaffen, sind wir an diesem Tag per Telefon und E-Mail nicht erreichbar. Termine für Meetings, Webcasts Telefonkonferenzen oder geplante Supportarbeiten werden für diesen Tag ebenfalls nicht vereinbart. Tickets werden über den Notdienst zwar erfasst, aber außer in wirklichen Notfällen an diesem Tag nicht bearbeitet.

Unseren regulären Geschäftsbetrieb nehmen wir am Montag, den 24. November wieder auf. Wir bitten unsere Kunden um Verständnis, dass es durch den Innovationstag zu verzögerten Antworten auf E-Mails kommen kann.